Stress und gesund abnehmen

Sie haben Stress und wollen abnehmen? Da sind Sie chancenlos!


Sie haben regelmäßig Stress und sind zu dick? Hören Sie auf  mit Abnehmkuren – das klappt sowieso nicht!


Stress und Stressbewältigung – was hat das  mit Abnehmen zu tun?

 Stress und gesund abnehmen

 Stress und gesund abnehmen, was hat das denn wohl miteinander zu tun?

Stress kennt unser Körper schon seit tausenden von Jahren, schon lange vor Beginn des Ackerbaus. Es ist ein Überbleibsel aus der Zeit, als der Mensch noch Jäger und Sammler war.

Auf der Jagd wurde der Körper in Alarmbereitschaft gesetzt, wenn die Begegnung mit einem wilden Tier bevorstand. Wir Menschen haben Rezeptoren für solche Situationen.

Über unseren Ohren befindet sich unser Urhirn, auch Mandelkerne oder Amygdala genannt.

Hier wurde, noch bevor das Auge des Menschen das gefährliche Tier wahrgenommen hatte, Stress erzeugt und einer von 3 Befehlen erteilt.

Angreifen, Weglaufen oder Erstarren!

In dieser Situation begann der Körper mit der Ausschüttung großer Mengen an Hormonen. Adrenalin, Noradrenalin und Cortisol wurden ausgeschüttet und dem Körper wurde zusätzliche Energie zur Verfügung gestellt.

Diese Hormone spielen auch eine wesentliche Rolle beim gesund abnehmen und Stress behindert die Gewichtsreduktion.

Das Blut wurde aus dem Körperkern abgezogen und in Armen und Beinen gesammelt.

Bei Verletzungen des Körpers konnte der Jäger nicht verbluten, für alle Aktionen hatte er durch die zusätzliche Durchblutung Energie in Armen und Beinen.

Herzschlag und Blutdruck erhöhten sich, klare Anzeichen für einen Kampf.

War dann alles entschieden, der Jäger hatte hart gekämpft und gewonnen, ging der Körper in seinen Ruhezustand zurück – ja, so war das vor tausenden von Jahren schon.

So viel zur Theorie und der Entstehung von Stress. Ich denke, es ist Ihnen klar, dass solche komplexen körperlichen Vorgänge auch auf unser gesund abnehmen Einfluss haben muss.

Und so ist es heute immer noch. Unser Körper reagiert genauso wie damals, nur kämpfen wir nicht mehr, wir haben keine Möglichkeit den Hormonüberschuss zu verbrauchen, die zusätzliche Energie abzubauen.

Unser Körper wird in vielen Situationen auf Kampf programmiert, aber es gibt keinen Kampf.

Bei vielen von uns sieht der Tagesablauf an vielen Tagen in der Woche so aus. Immer in Alarmbereitschaft, ein Hormonstoß nach dem anderen aber keine Möglichkeit die zusätzliche Energie abzubauen.

Die Jäger haben nach dem körperlichen Stress gekämpft und dann entspannt.

Wir legen uns nach der Arbeit auch die Couch und entspannen sofort – ohne Kampf.

Der Stress wird unser gesund abnehmen bei einer Abnehmkur ausbremsen, daher sage ich hier noch einmal deutlich – Stress und gesund abnehmen ist unmöglich!

Stresszeiten sind in unserer Gesellschaft heute unabwendbar, wie aber gehen wir damit um, was tun wir um anschließend wieder runterzufahren?

Damals war die Ursache von Stress klar, sie kam von dem gefährlichen Tier. Woher aber kommt heute unser Stress.

In unserer modernen Leistungsgesellschaft ist Stress unvermeidbar und ein Teil unseres Alltags geworden.

Jeder Streit den wir haben, Arbeit die wir nicht schaffen oder einfach Überforderung im Beruf oder in der Familie machen uns Stress.

Zudem müssen wir viel für uns selber tun. Sport, die Kinder durch die Gegend schaukeln, in gemeinnützigen Bereichen arbeiten, bei den Nachbarn helfen und vieles mehr.

Manchmal kommt der Stress also von außen und belastet uns, obwohl wir innerlich ausgeglichen scheinen.

Manchmal kommt er aber auch von innen, also von uns selber, weil wir Dinge schaffen wollen, für die wir weder die Zeit noch die Fähigkeiten haben.

Wenn er aber von außen und innen kommt, leben wir am Rand unserer Belastbarkeit, eine tagtägliche Gradwanderung.

Unter einer solchen Belastung versuchen dann viele von uns etwas für ihre Attraktivität und Gesundheit zu tun, eine „Hochgeschwindigkeitsdiät“ soll helfen.

Und genau das ist unmöglich. Unter Stress können wir nicht abnehmen, hier macht das Abnehmen noch mehr Stress!

Eines ist sicher, Stress und gesund abnehmen das geht gar nicht.

Hier ist zuerst einmal angesagt runterfahren und ruhiger zu werden. Nutzen Sie Ihre Ressourcen, reden Sie mit Freunden, versuchen Sie bei Ihrem Chef den Arbeitsdruck zu reduzieren.

Auch Beratergruppen können Ihnen zu mehr Ausgeglichenheit und Ruhe verhelfen.

Für den soliden Plan dauerhaft Ihr Gewicht zu reduzieren, müssen Sie in einer inneren Ausgeglichenheit sein, nur so werden Sie Erfolg haben.

Es gibt Abnehmprogramme, bei denen sind viele solcher Hilfsmittel eingebaut, mit denen Sie Ihre innere Ruhe finden, den Stress langsam abbauen und erfolgreich und gesund abnehmen.

Es ist ratsam und unverzichtbar zu den Grundprinzipien zurückzukehren. Das bedeutet loslassen, Gefühle zuzulassen und damit umzugehen lernen und das Leben anzunehmen wie es vor uns steht, jeden Tag.

Stress und gesund abnehmen funktioniert nie. Daher ist es eine wesentliche Voraussetzung, für eine Abnehmkur innere Ruhe zu haben.

„gesund abnehmen ohne diät“ ist ein nicht nur eine Abnehmkur, sondern ein Lebensprogramm, denn wer dauerhaft einen gesunden und attraktiven Körper will, der muss auch danach und dafür leben.

Und damit meine ich nicht nur das Essverhalten. Dies ist nur ein Teil des gesund abnehmen ohne diät.

Sie müssen lernen für sich selber Sorge zu tragen, für sich selber Verantwortung zu übernehmen und sich auch bei Stress und gesund abnehmen gut zu behandeln.

Fangen Sie jetzt an, sich selber als wichtigste Person in Ihrem Leben zu sehen und behandeln Sie sich auch so.

Ihre Kinder oder Ihren Hund treten Sie doch auch nicht in den Bauch – warum machen Sie es dann bei sich selber?

Vermeiden Sie Stress und gesund abnehmen und Ihr Abnehmerfolg ist Ihnen sicher!

Mein Name ist Günter Loewke und ich wünsche Ihnen eine stressfreie Woche.

Mein Name ist Günter Loewke und frage mich jetzt schon, wann ich Sie in meinem Online Abnehmprogramm „gesund abnehmen ohne diät“ begrüßen kann.

 

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

2 Kommentare über “Stress und gesund abnehmen

  1. Toller Beitrag Dankeschön!

    Gerade in meinem Beruf habe ich leider immer weniger Zeit und esse nebenbei… Das ist genau das Problem, da der Körper nie zur Ruhe kommen kann. Stress ist wirklich Killer Nummer1

    Grüße Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.